Progressive Muskelentspannung


... nach jacobsen

Bei der progressiven Muskelentspannung (PMR) handelt es sich um eine einfache und effektive Entspannungstechnik. Es ist heute medizinisch belegt das Anspannungen der Muskulatur häufig bei innerer Unruhe, Stress, oder Ängsten auftreten.

 

Die PMR arbeitet mit der Wechselbeziehung zwischen muskulärer und psychischer Anspannung (Körper & Geist). Durch das Herabsetzen der Spannung der Willkürmuskulatur – der Muskulatur, die wir willentlich bedienen können – wird ein tiefes körperliches Ruhegefühl und eine seelische Entspannung erreicht.

 

Während der progressiven Muskelentspannung werden verschiedene Muskelgruppen kurzzeitig angespannt. Darauf folgt jeweils eine Zeit der tiefen Entspannung. Entspannung wird durch vorausgehende Anspannung erreicht. Der Körper gelangt so mehr und mehr in einen tiefen Ruhezustand.


Linderung von Spannungskopfschmerzen

Hilfreich bei Schlafstörungen

Zur Geburtsvorbereitung- und Erleichterung

Entspannung bei Rheuma und chronischen Beschwerden

Harmonisierung des Blutdrucks

Zu Empfehlen bei Nervosität und Hyperaktivität

Linderung von Gereiztheit und Aggression

Hilfreich bei Lernschwierigkeiten, sowie Prüfungsängsten

Entspannung bei Alltagsstress und Ängsten

Zur Verbesserung der Konzentrations- und Gedächtnisfähigkeit

Hilfreich bei nervösen Magen- und Darmbeschwerden, sowie Herz- und Kreislaufbeschwerden

Aktivierung des körpereigenen Immunsystems

- Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit

- Entspannung und somit Vertiefung der Atmung


Termine & Preise ➡️