Crunch-Time

Das Power Bauchworkout zu gutem Sound.


 

Eine „starke Mitte“ erfüllt nicht nur ästhetische Zwecke. Die Bauchmuskulatur bildet zusammen mit der Rückenmuskulatur das Stützkorsett des menschlichen Körpers. Ein entsprechendes Training,

ist also auch aus präventiven, gesundheitlichen, leistungssportlichen oder Gründen der Rehabilitation

ein unverzichtbarer Bestandteil jedes erfolgreichen Trainingsprogramms.

Der Schwerpunkt des Trainings liegt auf der Kräftigung der geraden und seitlichen Bauchmuskulatur - zur Bauchstraffung, zur Definierend und Modellierung des Rumpfes, sowie zur Stabilisierung des Körpers durch eine kräftige Körper-Mitte.

 

Sehr oft haben Rückenbeschwerden ihren Ursprung in der Überlastung und Fehlbelastung des Rückens.

Der Muskel Antagonist (Gegenspieler) unseres Rückens ist der Bauch.

Kräftigen wir die Muskulatur unserer Rumpf-Vorderseite, in diesem Fall der Bauchmuskulatur, so stützen und entlasten wir unseren Rücken.

 

Ein weiterer heutzutage zentral wichtiger Punkt ist die Kräftigung der Hals- und Nackenmuskulatur.

Hörte man früher nur eher wenig von Bandscheibenvorfällen in diesem Bereich, so ist das heute bereits an der Tagesordnung.

Durch Fehlbelastungen des Rückens, sowie des Hals- Nackenbereichs, berufsbedingt z.B. durch die lange Arbeit am PC, oder auch privat z.B. durch den ständigen Blick aufs Handy, kommt es verstärkt zu Problemen gerade in dieser Körperregion.

 

Das Crunch Time Training hebt sich hier als optimales Workout hervor, um gerade auch die Muskulatur im Halsbereich zu stärken und somit die Wirbelsäule zu stabilisieren.

 

Die Kurseinheit Bauchworkout wird unterrichtet im Takt zu guter Musik.

30 Minuten die Spaß machen und von denen Dein Körper profitiert.

Die Sequenz setzt sich Zusammen aus 20 min. intensivem Bauchtraining in Rückenlage, Seitstütz, Sitz und "Plank". Weitere 5 min. der Kurseinheit sind komplett dem Training des Rückens gewidmet.

Abschließend findet eine kurze Entspannung sowie eine Stretchung Einheit statt um Schultern, Brust, Nacken, Hals, Bauch, Rumpf- und Hüftbeugermuskulatur zu dehnen.


Deine Muskeln werden straffer und fester, der Bauch flacher und definierter

Stärkung der Muskulatur welche die Halswirbelsäule   stabilisiert

Intensiver Aufbau der Bauchmuskulatur

Training der Rückenmuskulatur (Antagonist)

Sanftes Stretching mit Dehnübungen für Bauch, Rücken, Hüftbeuger, Schultern und Nacken


Crunch Time & Schwangerschaft

Das Training Crunch Time ist in der Schwangerschaft, sowie auch das Pilates Training nicht zu empfehlen.

Dies ist die Zeit in der die Muskulatur im vorderen Rumpfbereich loslassen soll.

Als Training nach der Schwangerschaft sollte 6-8 Monate mit Crunch Time gewartet werden, bis sich die gerade Bauchmuskulatur wieder geschlossen hat.

Eine Rücksprache mit dem Gynäkologen, dem Arzt, oder auch der Hebamme ist hier sinnvoll.


Termine & Preise ➡️