Funktionelles faszientraining



Neben unserem Nervensystem sind die Faszien die einzige Struktur, die uns durchgängig von Kopf bis Fuß verbindet. Neuen Studien zufolge sitzen die Akupunkturpunkte der traditionellen chinesischen Medizin an den Ansatzstellen dieser Fasern.

Grund genug diesem hochkomplexen Gewebe des Körpers mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

 

Richtig trainiert, bzw. stimuliert steigern die Faszien Deine Leistungsfähigkeit im Alltag, im Sport – in allen Bereichen des Lebens.

 

Eine geschwächte Faszie macht sich bemerkbar durch Schmerz. Vielfach rühren Rückenbeschwerden nicht von verschlissenen Bandscheiben, blockierten Wirbeln oder verspannten Muskeln, sondern von Einrissen und Verklebungen, sowie anderen mikroskopisch kleinen Verletzungen der Faszien.

 

Die gute Nachricht:

Ein hoher Prozentsatz dieser Erkrankungen lässt sich komplett heilen. Mit den richtigen Trainingsansätzen durch das Faszientraining werden die Fasern wieder neu ausgerichtet, besser versorgt, und die Schmerzen verschwinden schon nach wenigen Wochen.

 

Das Faszientraining optimiert ganze Bewegungsabläufe die wir für den Alltag brauchen Du wirst schnell feststellen, wie Du Dich schon nach wenigen Minuten des Trainings beweglicher, schmerzfreier und leistungsfähiger fühlst.

 


Stärkung und Dehnung der Muskulatur

Beseitigung von Muskelverhärtungen und Verspannungen

Stärkung des Bindegewebes
Verringerung von Cellulite

Verbesserung der Durchblutung

Aktivierung von Lymphsystem und Stoffwechsel

Verbesserung der Sauerstoffaufnahme der Zellen 

Sanfte Körperentgiftung

Harmonisierung des Nervensystems – hilfreich bei Stress und Ängsten

Stärkung des Immunsystems

Aktivierung des Energieflusses für mehr
Leistungsfähigkeit und innere Ruhe


Termine & Preise ➡️