HYGIENE KONZEPT

Carla Blum


(Stand 30.03.2022)

 

Es gilt noch 3G bis 1.April

danach finden die Kurse für ALLE ohne Einschränkung und Kontrolle statt.


     

Teilnehmerzahl

Aktuell bestehen keinerlei Einschränkungen.

Die Kurse finden aber in kleinem Rahmen mit einer Teilnehmerzahl von maximal 6 Personen statt.

 

Räumlichkeiten

Studioeigene Matten werden nach jeder Benutzung desinfiziert.

Das Mitbringen eigener Matten wird empfohlen.

Regelmäßige Belüftung der Räumlichkeiten durch geöffnete Fenster.

Regelmäßige Reinigung und Desinfektion aller berührten Flächen.

Handseife und Desinfektionsmittel sind vorhanden.

Es wird darum gebeten vor dem Training gründlich die Hände zu waschen.

 

Personenbezogene Maßnahmen

Namen und Anwesenheitszeiten der Teilnehmer werden dokumentiert.

Teilnehmer mit Infektionszeichen dürfen nicht teilnehmen.

Beachtung der Hust- und Nieskette, der Handhygiene und der Abstandsregelung.

Eine Mund- Nasenbedeckung während der Praxis ist NICHT erforderlich.

Ich bitte Dich vor der Kurseinheit zu Hause zusätzlich einen Schnelltest zu machen, auch wenn es nicht gesetzlich vorgeschrieben ist (bitte auch geboostert oder innerhalb der 6 Monate der letzten Immunisierung).

 

Unterricht

Derzeit bestehen keine Einschränkungen im Bezug auf Personenbezogene Korrekturen (Hands-on Korrektur)

 

Sonstiges

Verzicht auf längere Aufenthalte in den Räumlichkeiten vor oder nach dem Unterricht.

Zwischen den einzelnen Kursen sind 10 - 15 Minuten Pause eingeplant.

Die Teilnehmer können die Räumlichkeiten so in Ruhe verlassen, es können die notwendigen Hygienemaßnahmen durchgeführt werden bis die nächsten Teilnehmer beginnen.